Aufbauseminar für Fahranfänger


Wenn Du Deinen Führerschein bekommst, beginnt Deine zwei jährige Probezeit. In dieser musst Du Dich als "zuverlässiger" Autofahrer bewähren. Bei einem schwerwiegenden oder zwei weniger schwerwiegenden Verkehrsverstößen innerhalb der Probezeit musst Du an einem Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) teilnehmen und die Probezeit verlängert sich um zwei Jahre.